• 1.1_two_cyclotrones_980px.jpg
  • 2.1_nuclear_medicine_package_980px.jpg
  • 3.1_KIPROS_top_view_980px.jpg
  • 4.1_RTM_wear_measurement_tech_980px.jpg
  • 5.1_thinlayer_KAZ_motor_980px.jpg
  • 6.1_table_of_nuclides_980px.jpg

ZAG Zyklotron AG:
Radioisotope für Technik und Medizin

ZAG Zyklotron AG – ein Spin-Off der Forschung

Wir entwickeln, fertigen und vermarkten innovative radioaktive Produkte höchster Qualität für Technik und Medizin. >>> mehr

ZAG-Produkte für die Nuklearmedizin

Die ZAG stellt u.a. täglich F-18 FDG als zugelassenes Radiopharmakon her, für die PET in Kliniken und bei niedergelassenen Ärzten. >>> mehr

Produktionstechnologie für die Pharmaindustrie

Die ZAG ist führend in der Technologie zur Radioisotopen-Herstellung mit Beschleunigern und bietet komplette Produktionsanlagen. >>> mehr

RTM Verschleiß-Messtechnik

RTM (Radionuklid-Technik im Maschinenbau) ist für die Entwicklung hochwertiger Maschinen und Motoren heute ein unverzichtbares Hilfsmittel zur Verschleiß- und Korrosionsdiagnose. >>> mehr

Dünnschichtaktivierung von Maschinenteilen

Die radioaktive Markierung erfolgt in einer präzise einstellbaren dünnen Schicht in der kritischen Zone des zu untersuchenden Maschinenteils. >>> mehr

Branchenspezifische Lösungen

Die ZAG bietet zahlreiche Markierungsverfahren für unterschiedliche Branchen und Anwendungen. Eine Übersicht finden Sie hier. >>> mehr

News

KIPROS 200

KIPROS 200 is our newly designed high-performance gastarget for production of Iodine 123. Please find more in the...

>>> Weiterlesen...

Tribologie und Radionuklidtechnik

Tribologie und Radionuklidtechnik...

>>> Weiterlesen...

Aseptische Herstellung von Radiopharmaka

In Zusammenarbeit mit der Karlsruher Firma BioChem GmbH wurden bei ZAG experimentelle und theoretische Untersuchungen...

>>> Weiterlesen...

18FDG Arzneimittelinformationen verfügbar

Die Arzneimittelinformationen zu 18F-FDG können hier als pdf-Datei heruntergeladen werden -  für Patienten und für ...

>>> Weiterlesen...

Zr 89 für PET

Zr 89 kann vorteilhaft in der Tumordiagnostik mittels PET (Positronen-Emmissions-Tomographie) durch Markierung von...

>>> Weiterlesen...

News-Archiv

Ältere Veröffentlichungen >>> mehr